Baby Rücken Rippchen mit Pfirsich Barbecue Sauce

Baby Back Ribs oder Spareribs werden mit einer leckeren Pfirsich Barbecue Sauce gebacken und glasiert. Servieren Sie diese Rippchen mit gebackenen oder gestampften Kartoffeln, gebackenen Bohnen und Krautsalat oder einem Salat.

Die Barbecuesauce besteht aus reifen Sommerpfirsichen.

Verwandte Rezepte
Rippchen aus Sesam Country Style
Slow Cooker Baby Rücken Rippen

Was Sie brauchen

  • 2 Racks Baby Back Ribs (oder Spareribs)
  • 1 große Knoblauchzehe (geschält und halbiert)
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Für die Pfirsich-Barbecue-Sauce:
  • 2 mittelgroße Pfirsiche (geschält, entkernt, in Scheiben geschnitten oder gehackt)
  • 1 3/4 Tassen Ketchup
  • 2 Esslöffel Maissirup (oder Goldsirup)
  • 1 1/2 Esslöffel Worcestershire Sauce
  • 1 1/2 Esslöffel Apfelessig (oder Rotweinessig)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2/3 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 1 Schuss Cayennepfeffer

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie die Rippen in Portionen zum Servieren. Mit kaltem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. Legen Sie die Rippen mit der fleischigen Seite nach oben in eine große mit Folie ausgekleidete Bratpfanne oder eine andere große Backform. Reiben Sie die geschnittenen Knoblauchhälften über den fleischigen Teil der Rippen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Backen Sie die Rippen bei 350 ° F für 1 Stunde und drehen Sie ungefähr die Hälfte der Kochzeit. Drehen Sie die Rippen zurück zur fleischigen Seite und bürsten Sie etwa die Hälfte der Soße (Anweisungen unten) über die Rippen. Decken Sie die Backform mit Folie und reduzieren Sie die Hitze auf 250 F. Weiter backen für 1 1/2 bis 2 Stunden länger.
  1. Die restliche Soße erhitzen und mit den Rippen servieren.

Für die Soße:

  1. Die Zutaten der Soße in einen mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 5 bis 7 Minuten weiterköcheln lassen.
  2. Mash, leicht mit einem Stabmixer mischen oder einige Male in einem Mixer pulsen.
  3. Macht etwa 2 bis 2 1/4 Tassen Soße.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!