Wie man eine Gans auf einem Raucher raucht

Sie denken vielleicht nicht daran, eine Gans zu rauchen, aber langsames Rösten bei niedriger Temperatur ist genau das, was eine Gans braucht, um das Fett abfließen zu lassen. Es hilft auch, das Fleisch zart und würzig zu machen.

Was Sie brauchen

  • 1 Gans
  • 1 Esslöffel (15 ml) Salbei
  • 1 Esslöffel (15 ml) Selleriesalz
  • 1 Esslöffel (15 ml) schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel (10 ml) Salz

Wie man es macht

  1. Raucher vorbereiten. Erwarten Sie, dass die Kochzeit ungefähr 30 Minuten pro Pfund beträgt.
  2. Die Gans mit Papiertüchern waschen und trocken tupfen. Gewürze mischen und innen und außen reiben. In ein nasses Käsetuch wickeln und in einer Folienpfanne in den Räucherofen legen, um die Säfte zu fangen.
  3. Nach 1 Stunde entfernen Sie das Käsetuch. Mit Säften aus der Pfanne begießen und weiter rauchen und gießen, bis die Innentemperatur 165 Grad F (75 Grad C) erreicht hat.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!