Russisches Sauerteigbrot dunkles Roggenbrot Rezept

Russischer Sauerteig Dunkler Roggen ist ein herzhaftes Brot, das zu einer Hauptmahlzeit Suppe und vielleicht ein paar Stückchen eingelegten Herings begleiten soll. Oder probieren Sie es in einem gegrillten Käsesandwich mit osteuropäischem Flair!
Dieses Brot braucht etwas Planung. Der Roggensauer muss 4 bis 5 Tage vor dem Backtag gemacht werden, aber es ist es wert.
Denken Sie daran, dass Roggenteige eher klebrig sind, also fügen Sie kein zusätzliches Mehl hinzu, um die Klebrigkeit zu beseitigen. So sollte es sein. Und hier sind übrig gebliebene Roggenbrot Rezepte.
SHORTCUT: Erwerben Sie einen Live-Sauerteig-Starter.

Was Sie brauchen

  • Roggen Sauer:
  • 1 Packung / 2 1/4 Teelöffel Hefe (Instant, nicht schnell ansteigende Hefe)
  • 1 Tasse Wasser (warm zur Handgelenk)
  • 1 1/2 Tassen Mehl (mittlerer Roggen)
  • 1 Scheibe Zwiebel (roh, dick)
  • Teig:
  • 1/4 Tasse Wasser (warm am Handgelenk)
  • 1 Packung / 2 1/4 Teelöffel Hefe (Instant-, nicht schnell aufsteigende Hefe)
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 4 1/2 Tassen Mehl (ungebleicht, Allzweck)
  • 1 Tasse Wasser (Kochen) > 1/2 Tasse Pumpernickel oder grobes Roggenmehl
  • 1/4 Tasse Speiseöl
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Melasse
  • 4 1/2 Teelöffel Kaffee (Instant) > 1/2 Unze Schokolade (ungesüßt)
  • 2 Tassen Mehl (mittel Roggen)
  • Wie man es macht
Roggen sauer:

Hefe in 1/2 Tasse Wasser auflösen und 3/4 Tasse Roggenmehl beimengen. Zwiebeln einrühren, mit Plastikfolie abdecken und bei Raumtemperatur beiseite stellen. Lass den sauren aufsteigen und zurückfallen. Danach rühren Sie den Sauer zweimal täglich für drei Tage. Entfernen Sie die Zwiebel und fügen Sie das restliche 1/2 Tasse Wasser und das restliche 3/4 Tasse Roggenmehl hinzu. Cover und beiseite legen. Wenn die Säure wieder gestiegen und gefallen ist (wahrscheinlich noch 1 Tag), ist sie gebrauchsfertig.


  1. Aktiviere die Hefe:
Kombiniere in einer kleinen Schüssel 1/4 Tasse warmes Wasser, Hefe, Zucker und 1/4 Tasse Allzweckmehl. Abdecken und 15 Minuten ruhen lassen oder bis es sprudelt.
  1. Den Teig zubereiten:
    Inzwischen in einer großen Schüssel oder in der Schüssel eines Standmixers kochendes Wasser, Pumpernickel, Öl, Salz, Melasse, Instantkaffee und Schokolade vermischen. Wenn dies abgekühlt ist, fügen Sie die Roggensauce, Hefe-Mischung, 2 Tassen Roggenmehl und die restlichen 4 1/4 Tassen Allzweckmehl. Mix bis Teig von den Seiten der Schüssel kommt, dann knete 5 Minuten.
  2. Lassen Sie den Teig 5 Minuten abgedeckt liegen und kneten Sie noch 5 Minuten. Eine große Schüssel mit Kochspray leicht bedecken und den Teig hineingeben, einmal drehen, um die Spitze zu ölen. Bedecken Sie und lassen Sie steigen, bis verdoppelt.
  3. Teig aufschlagen und halbieren. Jeweils zu einem runden oder länglichen Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes und mit Maismehl bestreutes Backblech legen. Bedecken Sie und lassen Sie steigen, bis verdoppelt.
  4. Stellen Sie etwa 15 Minuten vor dem Backen eine Pfanne auf das unterste Gestell des Ofens, um Wasser hinzuzufügen, um Dampf zu erzeugen, und platzieren Sie ein weiteres Ofengestell direkt darüber für das Brot.Ofen auf 375 Grad erhitzen.
  5. Wenn Sie zum Backen bereit sind, schneiden Sie die Laibe mit einem lahmen Schneidwerkzeug oder einer Rasierklinge bis zu dreimal diagonal oder einmal in der Längsrichtung und bürsten Sie sie mit kalt geschlagenem Eiweiß.
  6. Gießen Sie 2 oder 3 Tassen Wasser in die Pfanne, um Dampf zu erzeugen. Legen Sie die Brote auf das Regal direkt darüber. Backen Sie 35-40 Minuten oder bis ein sofortlesbares Thermometer 195-200 Grad registriert. Aus dem Ofen nehmen und aus den Töpfen drehen. Auf einem Gitterrost vollständig abkühlen lassen. Roggenbrot hat eine gummiartige Textur, wenn es heiß gegessen wird.
    Rate dieses Rezept
  7. Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!