Herzhaftes Süßkartoffel-Gratin

Dieses herzhafte Süßkartoffel-Gratin ist eine erfrischende Abwechslung zum allgegenwärtigen Süßkartoffel-Auflauf mit Streusel oder Marshmallow.

Dieses einfache Gratin ist eine gute Art, Süßkartoffeln zu genießen. Die einfache Kombination aus Süßkartoffeln, Sahne und Käse ist eine großartige Beilage für fast jedes Familienessen.

Siehe die Tipps für eine optionale Butterbrotkrumenabdeckung.

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 1/2 bis 2 Pfund Süßkartoffeln
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 6 Esslöffel Parmesan
  • 1 Tasse schwer Sahne

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 400 F. Butter eine 9-Zoll-quadratische Auflaufform oder 2-Quart-Backform großzügig.
  2. Schälen Sie die Süßkartoffeln und schneiden Sie sie in 1/4-Zoll-Runden. Wenn die Kartoffeln sehr groß sind, halbieren Sie sie vor dem Schneiden in der Hälfte.
  3. Ordnen Sie etwa ein Drittel der Süßkartoffelscheiben in der vorbereiteten Auflaufform an.
  4. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit 2 Esslöffeln geriebenem Parmesan bestreuen. Wiederholen Sie die Schichten und beenden Sie mit dem letzten Parmesankäse.
  1. Schneiden Sie die restliche Butter in kleine Stücke und verteilen Sie gleichmäßig über den Auflauf. Gießen Sie Sahne über alles.
  2. Den Topf mit Folie abdecken. Backen für 25 Minuten.
  3. Aufdecken und 20 bis 25 Minuten länger backen, bis die Kartoffeln weich sind.

Für 4 bis 6 Personen.

Expertentipps

  • Wenn Sie einen knusprigen Brotkrumenbelag mögen, werfen Sie 1 Tasse weiche Semmelbrösel mit 2 EL geschmolzener Butter. Streue die Krümel über die Süßkartoffeln, nachdem du die Folie entfernt hast. Backen Sie für 20 bis 25 Minuten länger, oder bis die Kartoffeln zart sind und der Belag gebräunt ist.

Dir gefällt vielleicht auch

Süßkartoffelauflauf

Ganze gebackene Süßkartoffeln

Skillet Kandierte Süßkartoffeln mit Apfelweinglasur

Unsere Lieblingsbeilagen Auflaufrezepte