Shagbark Hickory Syrup Rezept

Ich bin fasziniert von der Idee, Baumsirup herzustellen, aber die Idee, mehrere Bäume anzuzapfen und stundenlang große Mengen an Saft zu kochen, ist ein wenig entmutigend. Ich war begeistert zu erfahren, dass ich einen schnelleren, leichteren Sirup herstellen konnte, indem ich die Rinde des Shagbark-Hickory-Baumes ( Carya ovata ) kochte. Es ist einfach, Rinde zu ernten, ohne den Baum zu beschädigen, und der Sirup ist leicht, süß und hat einen unverwechselbaren rauchigen Geschmack.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund Shagbark Hickory Rinde Stücke
  • Wasser
  • Zucker

Wie Sie es machen

  1. Vorheizen Sie Ihren Ofen auf 350F.
  2. Spülen Sie die Rinde ab, um Insekten und Spinnennetze zu entfernen. Es ist in Ordnung, mit einem Schwamm oder Scheuerschwamm zu schrubben, aber keine Seife verwenden. Verwerfen Sie alle Teile mit Flechten, die darauf wachsen. Flechte hat ihren eigenen Geschmack und ist weder rauchig noch süß. (Während viele Flechten essbar sind, sind sie sehr sauer und erfordern eine spezielle Zubereitung, um sie schmackhaft zu machen.)
  3. Die Rindenstücke auf einem Backblech verteilen und für 20-25 Minuten rösten. Sie sollten leicht rauchig und scharf riechen, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen.
  1. Die Rindenstücke in einen großen Topf geben und mit ausreichend Wasser bedecken. Das Wasser zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Ziehe die Flüssigkeit ab und wirf die Rinde weg und bedanke dich für ihren Einsatz. Messen Sie die Flüssigkeit und geben Sie sie in den Topf zurück. Fügen Sie eine gleiche Menge Zucker hinzu und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Reduziere die Hitze auf ein niedriges Kochen / hohe Sieden, und halten Sie es auf der Hitze, regelmäßig wischend, um zu vermeiden, zu verbrennen.
  3. Die Flüssigkeit weiter kochen, bis sie um 25-30% reduziert ist, dann die Flüssigkeit von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
  4. Gießen Sie den Sirup in Flaschen oder Dosen. Lagern Sie die Konservengläser für 10 Minuten in einem kochenden Wasserbad. Sirup wird im Kühlschrank mehrere Monate im Rohzustand haltbar sein.
  5. Wenn Ihr Sirup mit der Zeit kristallisiert, schütten Sie ihn zurück in die Pfanne, erhitzen Sie ihn und rühren Sie ihn zum Auflösen auf. Mach dir keine Sorgen, der Sirup wird immer noch gut schmecken. Sogar Ahornsirup kristallisiert, wenn er eine Weile im Kühlschrank war.
  6. Um eine Kristallisation zu vermeiden, können Sie den Zucker durch Maissirup ersetzen (dies funktioniert auch in Sorbets, um die Textur glatt zu halten). Maissirup ist ein Invertzucker, der verhindert, dass sich Kristalle bilden. Zucker besteht aus gezackten Partikeln, die beim Kochen zu einem Sirup natürlich Kristalle bilden. Versuchen Sie, Maissirup für 25% Ihres Zuckers zu ersetzen, um Kristallisation zu vermeiden. Oder fügen Sie Ihrem Sirup eine Prise Weinstein oder Zitronensäure hinzu, um die Bildung von Kristallen zu verhindern.

Die Rinde ist das markanteste Merkmal der Shagbark Hickory (daher der Name).

An den Enden kommen große Stücke dicker Rinde, die den Baumstamm zottig aussehen lassen.Um die Rinde für dieses Rezept zu ernten, brechen Sie Stücke von Rinde vier vor sechs Zoll lang von den losen, zottigen Enden der Rindenstreifen ab. Ziehen Sie keine Rinde ab, die fest mit dem Stamm des Baumes verbunden ist. Dies kann Wunden öffnen, die Insekten-, Pilz- oder bakterielle Prädation hervorrufen.

Shagbark Hickory Sirup kann anstelle von Ahornsirup auf Pfannkuchen oder Waffeln verwendet werden. Verwenden Sie es zum Aromatisieren von Sorbets oder Eiscreme. Es ist auch schmackhaft in Joghurt gewirbelt, in einer Glasur für Hühnchen, Schweinefleisch oder Lachs, oder als Cocktail-Zutat. Mischen Sie es zu gleichen Teilen mit sumac-infundiertem Rum.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!