Einfacher Blaubeer-Brot-Pudding

Dieses leckere Blaubeer-Brotpudding-Rezept kann mit frischen oder gefrorenen Blaubeeren zubereitet werden. Ein wenig frischer Zitronensaft würzt den Pudding, und er ist wunderbar mit einfacher Sahne oder einer Dessertsauce, wie einer Karamellsoße, cremiger Vanillesauce oder Ahornsahnsoße.

Was Sie brauchen

  • 4 Tassen Brotwürfel
  • 1/4 Tasse Butter (oder Margarine, in Stücke geschnitten)
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Blaubeeren (frisch oder gefroren, gut abgespült und abgetropft)
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (frisch)

Wie man es macht

  1. In einer Rührschüssel Brot, Butter, Zucker, Salz, Blaubeeren, Wasser und Zitronensaft vermischen.
  2. Mischung in eine großzügig gebutterte 1 1/2-Quart Backform geben.
  3. Blaubeer-Brotpudding bei 350 ° F für 40 Minuten kochen, bis sie fest ist.

Servieren Sie diesen Heidelbeer-Brotpudding heiß oder kalt mit Sahne oder Bourbon-Sauce.