Kleine Badezimmer Lagerung Tipps und Tricks

Chuck Schmidt / E + / Getty Bilder

Also! Ich bin erst letzte Woche in eine neue Wohnung gezogen, und ich muss mich mit einem kleineren Badezimmer beschäftigen, als ich es in meinem letzten Haus gewöhnt habe. (Nun, das letzte Haus hatte eigentlich zwei Badezimmer, so dass sogar ein Herunterfallen zu einem Schock führt!) Meine Hauptaufgabe im Moment ist es, mit meiner Katzentoilette umzugehen - ich möchte sie nirgendwo sonst im Haus behalten, also in dem winzigen Badezimmer geht es.

Aber natürlich brauche ich noch mehr Stauraum, denn wer hat genug Stauraum in seinem Badezimmer?

I nie . Wie kann ich mehr aus diesem winzigen Raum herausholen? Mit ein wenig Budget und einigen Nachforschungen habe ich diese Ideen als die hilfreichsten und vielversprechendsten gefunden, die mir helfen, mit meinem Platzproblem umzugehen.

Mach's gut

Der einfachste Weg, Platz in deinem kleinen Badezimmer zu schaffen, ist, den Speicher hoch zu bringen - an den Wänden und über deiner Toilette. Dies ist der beste Weg, um Unordnung von Ihrer Arbeitsplatte zu halten - wo Sie Platz für Ihre täglichen Gegenstände wie Zahnbürste, Feuchtigkeitscreme und so.

Es ist leicht, einzelne Regale oder Regaleinheiten zu finden, die Sie an der Wand in Ihrem lokalen Baumarkt oder sogar online hängen können. Für einen wohlverdienten Badstil können Sie coole Regale wie dieses moderne Regalsystem von Etsy installieren.

Denken Sie an Räume, die praktisch und leicht zu erreichen sind; Halten Sie die zusätzlichen Handtücher in der Nähe der Badewanne oder der Dusche und nicht am Waschbecken und stellen Sie Ihre Make-up- und Pflegeprodukte so auf, dass Sie sie leicht erreichen können.

"Über der Toilette" -artige Regaleinheiten sind auch praktisch, wo der horizontale Raum eng ist. Sie können viele Versionen dieses Regaltyps aus Holz oder Metall nach Ihrem Geschmack und Stil finden.

Organisieren

Der schlimmste Feind von effizientem Raum ist Unordnung. Ich sollte es wissen, mit meinem winzigen Badezimmer muss ich jetzt besonders vorsichtig sein und keine zufälligen Gegenstände herumliegen lassen.

Es macht das Badezimmer überladen und kleiner.

Organisation kommt in vielen Formen vor, aber der Grundsatz lautet: Alles hat seinen Platz und alles an seinem Platz. Als sanftmütige Person tue ich mein Bestes, um Dinge zusammenzuhalten - auch wenn es nicht immer funktioniert.

Was ist das Geheimnis eines gut organisierten kleinen Badezimmers? Denken Sie an kleine Behälter, Organisatoren und Halter. Zum Beispiel, halten Sie Ihre Zahnbürsten sauber und von der Kante der Spüle mit Zahnbürstenhalter. Halten Sie Ihr Make-up organisiert und mit Waschtischen und Ordnern leicht zugänglich. Ordnen Sie Wattestäbchen und Bälle in Kanistern für den einfachen Zugang anstatt in ihren ursprünglichen Taschen an.

Für Gegenstände, die Sie in großen Mengen kaufen, wenn es sich um spezielle Produkte handelt - Zahnpasta, Handcreme, Seife usw. - denken Sie daran, die Organisatoren für den Platz unter der Spüle zu kaufen. (Ist das nicht immer der unordentlichste Teil des Badezimmers?) Ich bin ein Fan der billigen kleinen Plastikabrichter für kleine Gegenstände, und für größere Dinge wie meinen Fön und Bügeleisen, liebe ich Dinge wie diese über die Schranktürkorb.

Halten Sie es frei

Um Platz in einem kleinen Badezimmer zu vermeiden, sollten Sie die Oberflächen sauber halten. Es erfordert ständige Wachsamkeit gegen Unordnung, aber wenn Sie die oben genannten Tipps und Ideen zum Regalen und Organisieren Ihrer Artikel befolgen, wird es nicht zu schwierig sein.

Und das Tolle ist, dass die Organisatoren heutzutage für jeden Stil und Geschmack kommen, ob Sie nun ein traditionelleres oder etwas modernes bevorzugen. Die Wahl des richtigen Materials macht den Unterschied!