Südliche Corn Sticks

Corn Sticks sind eine leckere und lustige Alternative zu Muffins oder Maisbrot. Dieser südliche Klassiker passt hervorragend zu jeder herzhaften Suppe, zu Eintopf oder Bohnengericht. Dieses Rezept verwendet Gusseisen Maisstock Pfannen, aber eine Muffin-Dose wird in einer Prise funktionieren.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Tassen Maismehl
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver > 1 Esslöffel Zucker (falls gewünscht)
  • 1 Ei (leicht geschlagen)
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 1/4 Tasse geschmolzene Butter (oder Pflanzenöl)
Zubereitung

Den Ofen auf 425 F vorheizen. Die Maiskolbenpfanne mit Öl einfetten und in den Ofen stellen, während der Teig zubereitet wird.

  1. Kombinieren Sie in Rührschüsseln Maismehl, Mehl, Salz, Backpulver und Soda; Rühren um zu vermischen. Wenn Sie Ihr Maisbrot ein wenig süßer mögen, fügen Sie den 1 Esslöffel Zucker hinzu. In einer anderen Schüssel Ei, Milch und geschmolzene Butter oder Öl verquirlen; Zu den trockenen Zutaten geben und nur bis zur Anfeuchtung umrühren.
  2. Teig in die vorgeheizte Maiskolbenpfanne geben und jede Form etwa zu 3/4 füllen. Backen Sie für 12 bis 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
5 Minuten abkühlen lassen und vorsichtig aus der Pfanne nehmen. Auf Wunsch mit geschmolzener Butter bestreichen. Macht etwa 18 Mais-Sticks oder mehr, wenn Sie eine Mini-Mais-Stick-Pfanne verwenden.
  1. Wenn Sie keine Maiskolbenpfanne haben, sollte dieses Rezept ungefähr 12 Muffins machen, die in gefetteten oder gesprühten (Speiseölspray) Muffinbechern gebacken werden. Bei der gleichen Temperatur etwa 20 bis 25 Minuten backen.
  2. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!