Was ist eine Unterlegscheibe?

Shims. Copyright / Mit freundlicher Genehmigung von Lee Wallender; About lizenziert. com

Ein Shim ist in der Welt der Renovation und des Baus von Häusern ein dünner Holzkeil, der im Allgemeinen für die Positionierung von Fenster- oder Türelementen innerhalb der jeweiligen Öffnungen verwendet wird.

Eine übliche Größe für Holzscheiben ist 9 "lang und 1 1/2" breit. Das dickere Ende kann etwa 3/8 "sein und sich auf 1/16" oder weniger verjüngen.

Die Scheiben können entweder aus Holz oder aus Verbundkunststoff hergestellt werden. Die Kunststoff-Verbundscheiben haben Kerben, mit denen Sie die Scheibe in der richtigen Länge abbrechen können, anstatt sie mit einer Säge abzuschneiden.

Nachdem die Tür- oder Fenstereinheit in die Öffnung eingesetzt wurde, wird die Einstellscheibe mit einem Hammer vorsichtig angezapft.

Obwohl es möglich ist, mit einer Tischsäge eigene Shims zu schneiden (und dies kann in einer Prise getan werden), empfehle ich, die kleine Investition in "gekauften" Shims zu machen. Diese Unterlegscheiben haben einheitliche Formen, die mit einer Tischsäge schwer zu erreichen sind.

Auch bekannt als

  • Holzscheibe
  • Zedernholzscheibe