Weißbrot Mini Loaf Rezept

Haben Sie jemals den Drang verspürt, einen kleinen Laib Weißbrot zuzubereiten? Ich tat. Mini-Hefebrote sind gute Brote für viele Gelegenheiten und Situationen. Diese Mini-Brote sind wegen der geringen Größe perfekt für Kinder. Das Weißbrot-Mini-Brot kann in Scheiben geschnitten und zu Mini-Sandwiches für Picknicks verarbeitet werden. Der kleine Laib ist auch einfach zu machen und ist ein tolles Rezept, um eine Gruppe von Anfängern zu unterrichten. Wegen seiner Größe ist es auch ideal zum Backen in einem Solarofen. Dieses Rezept macht 1 Mini Laib Weißbrot.

Was Sie brauchen

  • 1/4 Tasse Wasser, Raumtemperatur
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1/2 TL aktive Trockenhefe > 3/4 TL Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Tasse Brotmehl, ca.
  • Wie man es macht

Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel Wasser, Milch, Öl, Hefe, Zucker und Salz.

  1. Mehl langsam einmischen, bis sich ein fester Teig gebildet hat.

  2. Teig auf leicht bemehlter Platte 3 Minuten kneten und je nach Bedarf kleine Streusel mit Mehl hinzufügen.

  3. Teig in die gefettete Schüssel geben. Den Teig über die Schüssel schieben, so dass die Teigoberseite ebenfalls leicht eingefettet ist. Abdecken und an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

  4. Den Teig auf bemehltes Brett drehen und Luft auskneten.

Zu ​​Mini-Laib formen und in die gefettete Mini-Laib-Dose geben.

  1. Bedecken und 30 Minuten gehen lassen.

  2. Backen bei 350 Grad F für 40 bis 50 Minuten oder bis goldbraun. Die Backzeit ist länger, wenn sie im Solarofen gebacken wird.

  3. Laib aus der Pfanne nehmen und auf dem Rost abkühlen lassen. Brot nach dem Abkühlen schneiden.
  4. Brotbacktipps:

Bewahren Sie die Hefe in einem luftdichten Behälter und im Kühlschrank auf. Hitze, Feuchtigkeit und Luft töten die Hefe und verhindern, dass der Brotteig aufgeht.

Um Brot weich zu halten, bewahren Sie es in einer Plastiktüte auf.

Mehl sorgfältig aufbewahren, damit es nicht verdirbt.

Brotmehl hat eine höhere Menge an Gluten als Allzweckmehl. Dies bedeutet, dass Brot, das mit Brotmehl hergestellt wird, höher steigt als Brot, das mit Allzweckmehl hergestellt wird. Sie können Ihr eigenes Brotmehl herstellen, indem Sie 1-1 / 2 Teelöffel Gluten zu jeder Tasse Allzweckmehl hinzufügen, die Sie in Ihrem Brotrezept verwenden.

Sie können jede Art von Milch in diesem Rezept verwenden: Vollmilch, Magermilch, wenig Fett usw. Milch kann auch durch Wasser und fettarme Trockenmilch ersetzt werden.

Es gibt eine Umwandlungstabelle für Milch zum Trocknen von Milchpulver. Verwenden Sie es, um herauszufinden, wie viel Milch dem Wasser hinzugefügt werden muss, wenn die Milch im Rezept ersetzt wird.

Wenn Sie Brotlaibe mit Wasser erhitzen, entsteht eine knusprige Kruste.

Brote vor dem Backen mit Eiweiß bestreichen, um eine glänzende Kruste zu erhalten.