Weiße Schokolade Macadamia Energy Bars

Mein Mann hat eine ernste Sache für White Chocolate Macadamia Clif Bars, aber als Ernährungsberaterin habe ich Vorbehalte gegen den regelmäßigen Verzehr von isolierten Sojaproteinen, die ein großer Teil des Energieriegels sind .

Energieriegel sind immer noch ein praktisches Beisammensein oder Snack an geschäftigen Tagen, also habe ich beschlossen, mich an einer selbstgemachten Version zu versuchen. Diese gesunden Riegel erhalten ihre köstliche Güte aus Vollkornhafer, Nussbutter und getrockneten Früchten. Hochwertige weiße Schokolade und gehackte Macadamianüsse geben einen Hauch von wunderbar nachsichtigem Geschmack.

Was Sie brauchen

  • 10 Daten (entsteint, etwa 1/2 Tasse)
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Tasse plus 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1/2 Tasse Mandelbutter (ungesalzen)
  • 1/4 Tasse Ahornsirup (rein, vorzugsweise dunkel oder Klasse B)
  • 1/4 Tasse Macadamianüsse
  • 1/4 Tasse weiß Schokolade (hochwertig)
  • 1/2 Tasse knuspriges Reiskleie

Wie man es macht

1. Den Ofen auf 325 ° F vorheizen. Eine 8-Zoll x 8-Zoll-Backform mit Pergamentpapier auslegen und das Papier an den Seiten hochziehen, so dass Sie die Stangen leicht aus der Pfanne heben können. Beiseite legen.

2. Legen Sie die Datteln, Wasser und Kokosöl in die Arbeitsschüssel einer Küchenmaschine. Pulse mehrmals, um die Daten zu hacken, dann pürieren, bis sie fast glatt sind. Fügen Sie 1 Tasse des Hafers hinzu und pulsieren Sie mehrere Male, bis der Hafer gehackt ist und beginnen, sich mit den Daten zusammen zu ziehen.

3. Übertragen Sie die Datumshafermischung in eine große Schüssel. Fügen Sie die Mandelbutter und den Ahornsirup hinzu und rühren Sie mit einem großen, starken Löffel zusammen, bis gut gemischt.

4. Mit der Küchenmaschine oder einem Kochmesser Macadamianüsse und weiße Schokolade grob hacken. Die Nüsse und die Schokolade in die Hafermischung einrühren. Die Reiskleie unterrühren und vorsichtig umrühren, bis sie gleichmäßig eingearbeitet ist.

5. Übertragen Sie die Mischung in die mit Pergament ausgekleidete Backform. Mit einem Spatel bestreichen und leicht andrücken, so dass die Mischung die Pfanne füllt und die Oberseite glatt ist. (Sie können auch ein Stück Pergament oben auf die Mischung legen, dann drücken und mit den Händen glätten - entfernen Sie einfach das oberste Stück Pergament vor dem Backen.)

6. Im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten oder bis zum Erstarren backen und nicht mehr kleben. In ein Backblech geben und die Riegel in der Pfanne abkühlen lassen. Scheibe in 6 große Stangen oder 12 kleinere. In einem luftdichten Behälter aufbewahrt, bleiben die Riegel für 4 bis 5 Tage bei Raumtemperatur. Genießen!

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!